Samstag, 22. Oktober 2016

Die Unendlichkeit der Bücher- Mein Blog

Schreibe ich für den Ruhm und die Ewigkeit?
Nein, zum Vergnügen meiner Freunde. Zitat: Anna Luise Karsch

Liebe Leseratten!

Dieses Zitat von Anna Luise Karsch (ich habe ehrlich gesagt keinen blassen Schimmer, wer das ist...) soll diesen Blog prägen. Immerhin schreibe ich nicht um Geld zu verdienen, reich zu werden und die Weltherrschaft an mich zu reißen. Ich tippe nicht ewig auf einer Computertastatur rum, nur um im Ansehen der Menschheit zu steigen.
Dieser Blog existiert, da ich der Welt meine Leidenschaft zu lesen in Form von Rezensionen näherbringen will. Ich möchte euch mit Hilfe von ein paar Sätzen in die verschiedensten Bücherwelten entführen und die Wörter, die ich versuche zu übermitteln, sollen zum Lesen überreden. 
Ich möchte euch meine Liebe zur Literatur und dem Kreativen Schreiben zeigen und vielleicht finde ich Zeit dafür, eigens ausgedachte Gedichte oder Kurzgeschichten zu posten.

Eure Ju


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen